Informationen

Liebe Interessentin, Lieber Interessent,

ich freue mich, dass Sie zu mir gefunden haben. Sicherlich bestehen für Sie einige Fragen und ich möchte versuchen schon hier ein wenig darauf einzugehen, um Ihnen die Entscheidung über eine Kontaktaufnahme zu erleichtern.

Es handelt sich bei den von mir angebotenen Leistungen um ein beratendes und systemtherapeutisches Angebot, dass auf die Verbesserung von sozialen, beruflichen und emotionalen Lebenssituationen ausgerichtet ist. Die Leistungen werden nicht von einer Krankenkasse übernommen und die damit verbundenen Honorare müssen von Ihnen selbst getragen werden. Das Honorar ist marktüblich, orientiert sich aber individuell an Ihrer finanziellen Situation. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie für Erfahrung und Kompetenz ein entsprechendes Honorar entrichten müssen.

Für eine Familientherapie können die Kosten in manchen Situationen durch den öffentlichen Träger der Kinder- und Jugendhilfe getragen werden. Ich berate Sie hierzu gerne.

Ein Erstgespräch ist in der Regel innerhalb von zwei Wochen möglich. Die Anzahl der Gespräche und die Frequenz sind abhängig von Ihrem Anliegen.

Die Gespräche erfolgen in der Regel in den Beratungsräumen einer der mit mir assoziierten Praxen.

Es handelt sich nicht um ein psychotherapeutisches Angebot, dass eine Heilbehandlung beinhaltet oder ersetzen kann. Sollten Sie selbst von einer psychischen Erkrankung betroffen sein und Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte zu erst an eine psychotherapeutische Praxis. Psychosoziale Beratung, Paartherapie und Familientherapie können im Kontext einer psychischen Erkrankung eines Partners/Familienmitglieds neben einer Psychotherapie hilfreich genutzt werden. Zur Erkundung und Prüfung der Möglichkeiten bedarf es eines persönlichen Gespräches.

Eine ausführliche Darstellung meiner Angebote sende ich Ihnen gerne auf Anfrage per Email zu.

Mit freundlichen Grüßen
Markus Müller

info@loesung-im-system.de